Ansetzungen Zeitnehmer/Sekretär                                 zurück

(Stand: 20.08.19)

Zeitnehmer_Ansetzungen_aktuell.xlsx (22 Kb)

  • Die Funktion des Zeitnehmers und Sekretär muss in allen Ligen von zwei Personen ausgeführt werden.

    -In den Stadtligen und in der Bremenliga Jugend kann dieses durch zwei eingewiesene

    Personen wahrgenommen werden.

    -In der Bremenliga Senioren durch eine Person mit ZNS- oder SR-Lizenz und einer

    eingewiesener Person.

  • In den Landesligen und Landesklassen WE stellt der Heimverein einen geprüften Zeitnehmer (hier reicht auch ein gültiger SR-Ausweis) und Sekretär (nur mit gültigem Zeitnehmer/Sekretär-Ausweis, diese müssen dem Heimverein nicht angehören) zur Verfügung.

  • In den Staffeln Oberliga Männer und Frauen sowie der Verbandsligen stellt der Heimverein einen geprüften Zeitnehmer und Sekretär (nur mit gültigem Zeitnehmer/Sekretär-Ausweis, diese müssen dem Heimverein nicht angehören) zur Verfügung.

 

element01